Die ECT sucht eine*n technische*n Mitarbeiter*in für die Labortestung mit Bodenorganismen

Die ECT Oekotoxikologie GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n technische*n Mitarbeiter*in (BTA, CTA oder vergleichbare Qualifikation)

Die ECT Oekotoxikologie GmbH in Flörsheim am Main untersucht Wirkungen und Verbleib von Chemikalien in der Umwelt und berät Behörden und Industrie auf diesem Gebiet. Dazu führt die ECT Oekotoxikologie GmbH unter anderem standardisierte Biotests für die Bereiche Wasser, Sediment und Boden im Labor und im Freiland durch.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich ‚Labortestung mit Bodenorganismen‘ eine*n engagierte*n technische*n Mitarbeiter*in (Vollzeit). Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Labortests mit u.a. Regenwürmern, Mikroorganismen und Pflanzen unter den Bedingungen der Guten Laborpraxis (GLP). Dazu gehören die Herstellung der Testmedien, die gewissenhafte Handhabung von zu testenden Chemikalien, die Betreuung der Kleinlebewesen im Test und in der Laborzucht sowie die sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Arbeiten. Eine umfangreiche Einarbeitung in die vielfältigen Aufgaben ist vorgesehen. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine dauerhafte Übernahme wird angestrebt.

Neben einem qualifizierenden Abschluss (z.B. an einer Fachschule) sind deutsche und englische Sprachkenntnisse Einstellungsvoraussetzung. Von Vorteil sind Kenntnisse in der terrestrischen Ökotoxikologie, GLP-Erfahrung sowie Grundkenntnisse im Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung (MS Office).

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30. Mai 2019 an:

personalabteilung@ect.de

bzw.

Personalabteilung
ECT Oekotoxikologie GmbH
Böttgerstr. 2-14
65439 Flörsheim am Main